Auflagen und Vorschriften zur Wiedereröffnung in der Corona-Krise

Liebe Gäste,

seit 15.05.2020 haben wir unter Einhaltung der Auflagen wieder geöffnet. Wir bedanken uns bei allen, die uns seitdem besucht haben und in der nächsten Zeit besuchen werden!

Mittlerweile haben sich die Auflagen zum 3. Mal geändert.
Ab dem 11. Juni 2020 gilt folgende neue Regel zu den Kontaktbeschränkungen:
•Es dürfen sich Gruppen von maximal 10 Personen im öffentlichen Raum treffen – unerheblich, aus wie vielen verschiedenen Hausständen sie stammen, oder wie bisher die Angehörigen zweier Hausstände.
•Bei privaten Zusammenkünften unterhalb der Veranstaltungsschwelle entfällt die bisherige Begrenzung auf einen engen privaten Kreis. Die Bürgerinnen und Bürger bleiben gleichwohl aufgerufen, auch im häuslichen Bereich eigenverantwortlich auf eine Begrenzung ihrer persönlichen Kontakte zu achten.
•In Geschäften, Gottesdiensten, Kultureinrichtungen, Veranstaltungsräumen, Gaststätten muss sichergestellt werden, dass der gebotene Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann.

Weiterhin gilt: – Jeder muss sich mit Namen und Adresse und Telefonnummer registrieren.
- Für Gäste besteht keine Maskenpflicht,
- Bitte achtet beim Kommen und Gehen oder wenn ihr euch im Raum oder auf dem Gelände bewegt um ausreichend Abstand. (1,5 m). Falls das nicht möglich ist, zieht bitte eure Maske auf.

Trotz allen Umständen wünschen wir euch einen erholsamen und angenehmen Aufenthalt. Wir geben weiterhin unser Bestes!

Shanty Chor

Öffentliche Probe mit anschließendem Mitsingen
Am 4.Sonntag alle 2 Monate
Nächste Termine:
22. März und 24. Mai 2020 ab 19 Uhr
Einlass 18 Uhr

Der Shanty Chor ist der letzte in der Friedberger Kernstadt existierende Männerchor und eine nicht wegzudenkende Institution im kulturellen Leben der Stadt. Er pflegt mit Hingabe eine fast schon verschwundenene Tradition und singt die Arbeitslieder der Seglerbesatzungen, die im 19. Jahrhundert auf den Weltmeeren unterwegs waren. Nach einigen Liedern aus dem eigenen Repertoire singt der Chor gemeinsam mit dem Publikum sowohl maritime Lieder, als auch internationale Pop- und Folksongs. Der Eintritt ist frei.